Archiv | September 2018

Pink Voice – mit Thomas M. & Libertine

Pink Voice – mit Thomas M. & Libertine

In dieser Ausgabe der Sendung Pink Voice sind Thomas M. & Libertine zu Gast.

Zu Thomas M.:

Der Buffotenor wurde in Wien geboren. Studium am Konservatorium der Stadt Wien, Abteilung Schauspiel unter der Leitung von Ksch. Elfriede Ott.
Privater Gesangsunterricht bei Ingrid Olofsson-Plautz und bei Nicolai Gedda in Schweden.

Engagements: Volksoper Wien, Wiener Volkstheater, Staatsoper Danzig, Stadttheater Baden, Theater St. Pölten, Volkstheater Rostock, Theater Hof, Gastspiele in China und Japan, regelmäßige Auftritte bei den Operettenfestspielen Bad Hall und beim Léharfestival Bad Ischl sowie seit 1990 immer wieder an der Bühne Baden.

Zu Libertine Vienna Home:

Die Libertine Wien ist – bereits seit 1986 – Anlaufstelle und Plattform für eine Auseinandersetzung mit Sadomasochismus als Teil einer vielfältigen erotischen Kultur. Es geht uns um Facetten von Erotik, die vielleicht heftig aussehen, die aber vor allem mit Lust, Kreativität, Vertrauen, Einfühlsamkeit und Offenheit zu tun haben. In diesem Sinne wollen wir den offenen, verantwortungsvollen und ehrlichen Umgang mit SM, Erotik und der eigenen Sexualität fördern.

Infos unter:

https://www.libertine.at/

Moderation: Pink Voice Team
Stay tuned!
http://www.pinkvoice.at

Advertisements