Pink Voice – BiggestDreamers

Pink Voice – BiggestDreamers

Jasmin und Claudio sprechen in diesem Beitrag mit Jirka, der seine Träume und Ziele verfolgt, indem er diese fremden Menschen mitteilt. So entstehen größere Netzwerke, in welchen jemand vielleicht beim Erreichen der eigenen Träume behilflich sein kann. Wenn man diesen zunächst fremden Menschen nur mitteilt, welche Träume man hat, ergeben sich oft konstruktive Gespräche und hilfreiche Bekanntschaften. Dazu gibt Jirka einige Beispiele, wie seinen Traum einen Film zu produzieren. Hört rein und teilt eure Träume!

Moderation: Pink Voice Team
Stay tuned!
http://www.pinkvoice.at

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s