Pink Voice mit Mag.Thomas Fröhlich Thema: Beziehung ist ein Zauberwort. [live]

Pink Voice mit Mag.Thomas Fröhlich Thema: Beziehung ist ein Zauberwort. [live]

Pink Voice mit Mag Thomas Fröhlich mit den Thema: Beziehung ist ein Zauber. [live]

„Jeden dritten Mittwoch im Monat gibt es bei PINK VOICE die Hotline rund um den schwulen Sex sowie Partnerschafts- und Beziehungsfragen und all den anderen kleinen Katastrophen, die das Leben so würzen. Kurzum: alles was zwischen Couch-Liebesgeflüster bis hin zum Partnerschaftsstreit Platz hat – ruft an und erzählt von Eurem Alltagsleben oder Euren Schwierigkeiten


Mag. Thomas Fröhlich, psychosozialer Berater & Mediator, wird für Eure Anliegen & Fragen da sein unter der Devise: „Fröhlich macht´s – wieder gut …!“
Sexualität ist bekanntlich ein Grundbedürfnis des Menschen und ist selbstverständlich mehr als Geschlechtsverkehr, Selbstbefriedigung oder Pornographie. Zärtlichkeit, Nähe & Lust oder der Wunsch nach Zärtlichkeit gehört dazu, damit man(n) glücklich ist. Alle Anfragen, die auch per Email gestellt werden können, werden vertraulich behandelt. Ruft an – es ist möglicherweise der entscheidende Schritt zu einem Perspektivenwechsel. Sexualität ist unsere intimste Körpersprache – komm´ lass uns darüber reden. Kontakt unter: beratung@pinkvoice.studio „


Beziehung ist ein Zauberwort, ist aber auch Wort, das einem das Fürchten lehren kann … warum? Wollen wir uns in Beziehungen vor dem Alltag verstecken oder verleiht uns erst die Beziehungsfähigkeit das Mensch-Sein? Viele Menschen wollen in Beziehung treten, in Beziehung sein und bleiben, mitunter verharren viele von uns in Beziehung, ohne Aussicht auf Entwicklung. Zudem sollten wir uns dem Wort „Beziehungsarbeit“ stellen, um unsere Liebes- und Lebensbeziehung frisch und aktiv zu halten. Es gibt viele Arten von Beziehung(en), von der romantischen Beziehung über platonische Beziehung bis hin zur vollkommenen bzw. idealen Beziehung.
Die „psychosoziale Sprechstunde“ in Pink Voice, die Initiative von Sozialberater Thomas Fröhlich „Fröhlich – macht´s wieder gut!“, beleuchtet in der nächsten Ausgabe die Beziehung von „B“ wie Beistand bis hin zu „G“ wie Gesundheit. Beziehung beginnt immer bei einem selbst – rufen Sie an, teilen Sie uns Ihre Erfahrung in einer (schwulen) Beziehung mit und was ist Ihr „Rezept“ für eine gelungene Beziehung?

Moderation Pink Voice Team
Stay tuned!
http://www.pinkvoice.at

Pink Voice – mit Marco Schreuder

Als Gast live in dieser Sendung ist Marco Schreuder [live]

Als Gast live in dieser Sendung ist Marco Schreuder zum Thema Schwule in Österreich und in der Politik und Allgemein und seine Laufbahn

Marco Schreuder wurde in Putten, in der Provinz Gelderland in den Niederlanden geboren. 1975 wanderten seine Eltern mit ihm und seiner Schwester nach Sankt Wolfgang im Salzkammergut aus. Er besuchte ab 1975 die Volksschule in Rußbach bei St. Wolfgang und ab 1979 die Hauptschule Bad Ischl. 1983 setzte Schreuder seine Ausbildung an den Tourismusschulen Salzkammergut in Bad Ischl fort, 1984 übersiedelte die Familie in diese Stadt. Nach der Matura ging Schreuder 1988 nach Wien, wo er nach einigen Monaten als Kellner ein Studium der Kunstgeschichte an der Universität Wien begann. Ohne Vorerfahrung bewarb sich Schreuder 1991 für ein Regie-Studium am Max-Reinhardt-Seminar wo er bis 1995 studierte. Seine Diplominszenierung „Lederfresse“ von Helmut Krausser wurde zu einem Festival in Moskau eingeladen.

In der Folge engagierte sich Schreuder stark in der Schwulen- und Lesben-Szene und schrieb ab 1996 Artikel in lesbisch-schwulen Medien. 1997 war Schreuder Pressesprecher für das Festival „Wien ist andersrum – Verlockungen vom anderen Ufer“, ab 1998 arbeitete er für „T Junction Gegenwartstanz“. Das Projekt wurde jedoch auf Grund fehlender Subventionen 2000 eingestellt. Nach dem Ende des Tanzprojekts wurde Schreuder 2000 Chefredakteur des Schwulenmagazins Bussi, 2001 stieg er als Referent für Menschenrechte und Antidiskriminierung im Grünen Klub im Rathaus ein. Er arbeitete hier mit Maria Vassilakou zusammen.

Politische Laufbahn

Marco Schreuder auf der Schlussveranstaltung der Regenbogenparade am 30. Juni 2007
Nach seiner Tätigkeit als Fachreferent bei den Wiener Grünen wurde Schreuder Sprecher der Grünen Andersrum gewählt. Von 2005 bis 2010 war er Abgeordneter zum Wiener Landtag und Gemeinderat. Er war das erste offen schwul lebende Mitglied und setzt sich vor allem für die Rechte homosexueller und bisexueller Personen sowie Transgender ein und kämpft für die Erhaltung des Jüdischen Friedhofs Währing.

Am 21. Oktober 2011 wurde Schreuder erstmals vom Wiener Landtag und Gemeinderat in den Bundesrat entsandt. Er war ab 2013 Vorsitzender der Grünen Bundesratsfraktion. Nach der Landtags- und Gemeinderatswahl in Wien 2015 wurde Marco Schreuder von der Mitgliederversammlung der Wiener Grünen nicht mehr als Bundesratsmitglied bestätigt und musste den Bundesrat mit 23. November 2015 zugunsten seiner Parteikollegin Ewa Ernst-Dziedzic, die das grüne Bundesratsmandat in Wien übernahm, verlassen.

Nach der Nationalratswahl 2019 und dem dadurch bedingten Wechsel von Ewa Ernst-Dziedzic in den Nationalrat wurde Marco Schreuder vom Wiener Landtag erneut in den Bundesrat entsendet.

Playlist / Zusatzinfo:

Nina Hagen / Hochzeit auf Ibiza;
Thompson Twins / Who Wants to Be A Millionaire;
Size Queen ft. Paul Alexander / Walk (Paul’s Groove)

Pink Voice – mit Vulkan Spirit

In dieser Ausgabe der Sendung Pink Voice ist der Verein Vulkan Spirit zu Gast.

Zu Vulkan Spirit:

Vulkan Spirit ist ein Star Trek, Sci-Fi und Fantasy Club der im Mai 2015 gegründet wurde, um gleichgesinnten eine Möglichkeit zu geben sich zu treffen, unterhalten und gemeinsam Veranstaltungen zu besuchen.

Der Vorstand besteht zur Zeit aus 3 Personen:

Obmann: Günther Schulz

Obmann Stellvertreter / Kassier: Harald Westermayer

Schriftführer: Thomas Raschbacher

Infos unter:

https://vulkan-spirit.at/about/

Moderation: Pink Voice Team
Stay tuned!
http://www.pinkvoice.at

Pink Voice – mit Mag. Thomas Fröhlich


In dieser Ausgabe der Sendung Pink Voice ist Mag Thomas Fröhlich [ live] zu Gast.

„Jeden dritten Mittwoch im Monat gibt es bei PINK VOICE die Hotline rund um den schwulen Sex sowie Partnerschafts- und Beziehungsfragen und all den anderen kleinen Katastrophen, die das Leben so würzen. Kurzum: alles was zwischen Couch-Liebesgeflüster bis hin zum Partnerschaftsstreit Platz hat – ruft an und erzählt von Eurem Alltagsleben oder Euren Schwierigkeiten.

Mag. Thomas Fröhlich, psychosozialer Berater & Mediator, wird für Eure Anliegen & Fragen da sein unter der Devise: „Fröhlich macht´s – wieder gut …!“

Sexualität ist bekanntlich ein Grundbedürfnis des Menschen und ist selbstverständlich mehr als Geschlechtsverkehr, Selbstbefriedigung oder Pornographie. Zärtlichkeit, Nähe & Lust oder der Wunsch nach Zärtlichkeit gehört dazu, damit man(n) glücklich ist. Alle Anfragen, die auch per Email gestellt werden können, werden vertraulich behandelt. Ruft an – es ist möglicherweise der entscheidende Schritt zu einem Perspektivenwechsel. Sexualität ist unsere intimste Körpersprache – komm´ lass uns darüber reden. Kontakt unter: beratung@pinkvoice.studio „


Zusätzliches Thema am Mittwoch:

Am Mittwoch werde ich weiterhin die Coronasituation auf das Sex“verhalten“ von schwulen Männern betrachten sowie – was im Sommer der Zeit des Flirtens auch immer interessant ist – die Eifersucht beleuchten. Wieviel Eifersucht braucht die Liebe, die Beziehung? Wie viel davon ist aushaltbar und ab wann ist Eifersucht auch zerstörerisch? Woran erkennt man Untreue und darf ich meinen Partner kontrollieren?
Also, viele Fragen zu einem unangenehmen Gefühl, das wahrscheinlich keinem von uns fremd ist, und der Versuch gemeinsam mit den PINK VOICE Hörer*innen erhellende Antworten zu finden.
Moderation Pink Voice Team
Stay tuned!
http://www.pinkvoice.at

Pink Voice -Your Next Pink Voice

Your Next Pink Voice

Christopher Independence At Radio Orange

Komm mit auf eine musikalische Reise, die dein Leben verändern kann, denn nichts sonst hat sich verändert oder wird sich jemals verändern: Die SpießerInnen sind immer noch dieselben SpießerInnen geblieben. Die Umweltverschmutzung hat nur eine andere Form angenommen und auch die Themen des kreativen Widerstands und der sexuellen Selbstbestimmung sind alles in allem dieselben geblieben. Alles, was uns jetzt noch fehlt, ist eine großartige Party! Also, hier ist der Sound für ein allfälliges Probetanzen zu Hause – oder anders wo! Lass dich dabei von deinen Gefühlen leiten, denn sie sind der Schlüssel zu deinem Herzen und dem, was wirklich wichtig ist für dich und dein Leben. Emotionen können verstörend und verwirrend sein, aber sie sind mit Sicherheit der Schlüssel zu jeder Form des Bewusstseins und zu den Geheimnissen des Lebens. Und sie kosten rein gar nichts, sie gehören dir und das vollkommen gratis! Deshalb sind auch genau sie der größte Greuel jeglichen kommerziellen Systems, das auf einen ständigen inneren Mangel und seine Kompensation und Dressur ausgerichtet ist. Denn in Wahrheit besitzt du alles, was du brauchst! Du bist von Anfang an frei und unabhängig zu tun und zu lassen was und zu lieben, wen du willst. Nur deine Gefühle können dir sagen wie.

Playlist / Zusatzinfo:

Christopher Independence / Intro Twenty Twenty
Madonna / In This Life
Androgeny / I Could Be This
Nystomp / The NY House Trak
Chaka Khan / Love You All My Life
Cazwell & Naaldekoker / The Biscuit
Impulse Los Angeles / Bitch I’m A Condom
Empress / Dyin To Be Dancing
Fire Island / If You Should Need A Friend

Moderation: Pink Voice Team

Stay tuned

http://www.pinkvoice.at

Pink Voice – mit Francesco Cardeloni

Pink Voice – mit Francesco Cardeloni

In dieser Ausgabe der Sendung Pink Voice ist Francesco Cardeloni zu Gast.

Francesco Cardeloni – ein Künstler und Entertainer!


Er hat seine Liebe zur Schauspielerei zum Beruf gemacht. Immer wieder ist Francesco Cardeloni auf der Suche nach neuen Herausforderungen. Ob als Hausmeisterin Maria Ludowika von Plesskowillahödowitzka geb. Zeiselziklawaraschti oder als Oscar Wilde in einer zeitgeschichtlichen Lesung, als Francesco Pini in einem Theaterstück – alle diese Rollen bestechen durch seinen einzigartigen unvergesslichen Charakter. Ob er Bilder malt oder als Fotograf unterwegs ist, Kostüme und Roben entwirft, diese dann auch noch selber schneidert – nichts ist für diesen außergewöhnlichen Künstler unmöglich. Bei Francesco Cardeloni´s einzigartiger Ideenvielfalt und sprudelnd von immer neuen Inspirationen, kann man ständig mit etwas noch nie Dagewesenem bei diesem autodidakten Künstler rechnen.

Nichts ist unmöglich – Es lebe die Diva!

STECKBRIEF
Staatsangehörigkeit: Österreich
Geburtstag: 29. April / 31. August
Geburtsort: Wien
Sternzeichen: Stier
Augenfarbe: braun
Haarfarbe: braun
Größe: 180 cm
Gewicht: ??, …variiert je nach Anlieferung von Pralinen durch Fans
Lieblingsblumen: weiße Lilien/Orchideen
Hobbys: Theater & Wellness
Lieblingsessen: gefüllte Paprika
Lieblingsgetränk: Pago Erdbeere
Lieblingsparfum: Die Diva Francesco Cardeloni, Egoist von Chanel
Lieblingsdiva: Zarah Leander
Lieblingsmusical: Sunset Boulevard
Lieblingslektüre: Micky Maus
Lieblingslied: Don´t Worry Be Happy
Lieblingsland: Griechenland
Lieblingsort: bleibt geheim
Lieblingsbeschäftigung: Geschenke bekommen & auspacken

In einer atemberaubenden Ausstattung, romantisch sowie zauberhaft dargeboten, erleben Sie Höhepunkte von internationalen Showstars, die ihre Strahlkraft und ihren Zauber bis heute bewahrt haben.

http://www.cardeloni.at/

Moderation: Pink Voice Team
Stay tuned!

http://www.pinkvoice.at

Pink Voice – Interview mit einem Kollegen von der Pink Voice Sendung

Pink Voice – Christopher Independence spricht über sein Leben und wie er zu Pink Voice kam.

Pink Voice – Interview mit einem Kollegen von der Pink Voice Sendung

Wenn ich eine Blume wäre, dann wäre ich eine rote Lilie.

Wenn ich ein Auto wäre, dann ein Sportwagen für zwei Personen mit einer Notbank für einen Picknick-Korb.

Am liebsten esse ich Wiener Schnitzel mit Pommes Frites und Ketchup und mein bevorzugtes Getränk ist Rotwein.

Meine Lieblingsfarben sind Pink und Orange. Am liebsten treffen würde ich mich mit Donald Trump, um ihm so richtig meine Meinung zu geigen und Fremdgehen könnte ich mir nur mit Pier Paolo Pasolini vorstellen.

Ich liebe meine Berufe im Sozial- & im Kulturwesen und ich glaube an die schöpferische Kraft der Fantasie und der Kunst.

Moderation: Pink Voice Team
Stay tuned!
http://www.pinkvoice.at

Pink Voice – mit Afro Rainbow Austria

[vorproduzierte Sendung]

Heute bei uns zu Gast ist Cuchi vom Verein Afro Rainbow Austria, welcher sich den Bedürfnissen von LGBTQ+ Personen mit afrikanischen Wurzeln in Österreich annimmt. Der erst zwei Jahre junge Verein leistet damit wichtige Pionier-Arbeit für eine Community, die derzeit noch wenig wahrgenommen wird und viel mit Diskriminierung zu kämpfen hat.

Playlist / Zusatzinfo:

Enesi M. // Philo
Janelle Monáe // I Like That

Moderation: Pink Voice Team

Stay tuned!

http://www.pinkvoice.at

Pink Voice – Beratung mit Pink Voice

Beratung mit Pink Voice

Mag Thomas Fröhlich mit den Themen kann safer Sex Covid19 verhindern und wie flirte ich diesen Sommer?

„Jeden dritten Mittwoch im Monat gibt es bei PINK VOICE die Hotline rund um den schwulen Sex, Partnerschafts- und Beziehungsfragen sowie all den anderen kleinen Katastrophen, die das Leben würzen.
Mag. Thomas Fröhlich, psychosozialer Berater & Mediator, wird für Eure Fragen da sein unter der Devise: „Fröhlich macht´s – wieder gut …!“
Sexualität ist bekanntlich ein Grundbedürfnis des Menschen und ist selbstverständlich mehr als Geschlechtsverkehr, Selbstbefriedigung oder Pornographie. Zärtlichkeit, Nähe & Lust oder der Wunsch nach Zärtlichkeit gehört dazu, damit man(n) glücklich ist. Alle Anfragen, die auch per email gestellt werden können, werden vertraulich behandelt. Ruft an – es ist möglicherweise der entscheidende Schritt zu einem Perspektivenwechsel. Sexualität ist unsere intimste Körpersprache – komm´ lass uns darüber reden. Kontakt unter: beratung@pinkvoice.studio“

Pink Voice – YOUR NEXT PINK VOICE / CHRISTOPHER INDEPENDENCE AT RADIO ORANGE 94.0

YOUR NEXT PINK VOICE / CHRISTOPHER INDEPENDENCE AT RADIO ORANGE 94.0

Feel externally and internally free! )

Genießt den Sommer, wo immer und mit wem auch immer ihr diesen verbringen mögt! This is the time of your life! In diesem Sinne hoffe ich euch ebenso zum Tanzen animieren zu können! So the gay liberation movement goes on from one generation to another! May it stay fortunate and courageous! Thus listen closely to my thoroughly selected tunes!

Playlist / Zusatzinfo:

Christopher Independence / Intro
Ab Soto / Dirty Boys Official
House Heroes / Penetration Musicale
Patrick Hernandez / Born to Be Alive (Disco Purrfection Mix)
Ride Committee ft. Roxy / Accident
Bronski Beat & Eartha Kitt / Cha Cha Heels
Paul Parker / Desire
Todd Edwards / Saved My Life
Vanity 6 / G-Spot
Romy Haag / Huren und Engel
Christopher Independence / Schütze Dich und Deine/n Partner!

Moderation: Pink Voice Team

Stay tuned!

http://www.pinkvoice.at